Funktionsumfang

Awin | Vorteile und Funktionen | Funktionsumfang

Handwerkersoftware als Komplettlösung

Awin | Die Handwerkersoftware

Das Handwerkersoftware-Programm
mit wirklich wichtigen Funktionen.

Wir von Awin haben es uns als Aufgabe gemacht unsere Handwerker-Kollegen aus unterschiedlichsten Branchen besser zu verstehen und genau die Komplettlösung zu entwickeln, die den Bedürfnissen eines Metallbauers genauso Rechnung trägt, wie die eines Sänitärmeisterbetriebes.

Optimale Kundenverwaltung

Mit der AWin Kundenverwaltung können neue Kunden und neue Kontakte einfach und praktisch angelegt, gespeichert, verwaltet und bearbeitet werden. Die Verwaltung von Kontakten und Adressen ist gerade für Handwerksbetrieben eine zentrale Einnahmequelle mit der Möglichkeit, Kontakte auf Wiedervorlage zu setzen und neue Umsatzquellen zu erschließen.

Organisierte Artikelstammverwaltung

Die Verwaltung von Artikeln in Handwerksbetrieben hat mittlerweile eine zentrale Rolle bei der Generierung von Ersparnissen und einem genauen Überblick aller vorhandenen Produkte übernommen. Mit der Verwaltung der Artikel können so interne Prozesse und Bestellung einfacher und automatisiert vollzogen werden. Das Anlegen der Artikel ist einfach gestaltet und hilft, eine Art Warenwirtschaft im eigenen Unternehmen anzulegen.

Übersichtliche Lieferantenverwaltung

Das Anlegen und Pflegen der Lieferanten ist gerade in Handwerksbetrieben mit hohem Kostendruck von besonderer Bedeutung. Kommunikationsadressen mit Ansprechpartnern und Freifelder zur Kategorisierung zur Unterscheidung der einzelnen Lieferanten sind nur einige Funktionen, die mit AWin einfach gespeichert werden.

Angebote, Auftragsbestätigung und Lieferscheine

Handwerkersoftware wird nach unseren Berechnungen zu rund 70% zur Formulierung von Angeboten, Auftragsbestätigungen und Lieferscheinen genutzt. AWin hat hierzu eine Reihe einfacher Funktionen von der simplen Integration der Stamm- und Kundendaten bis zur Integration der Artikel in individuelle Angebote entwickelt.

Rechnungen, Sammelrechnungen und Serienrechnungen

Der Erstellung von Angeboten, Auftragsbestätigungen und Lieferscheinen folgt die Erstellung von Rechnungen. Wir von AWin haben uns hierzu ausführlich Gedanken gemacht, wie man schnellstmöglich die Rechnungen auf Basis der bereits eingegebenen und verarbeiteten Daten erstellen kann.

Sichere Abschlagszahlungen

Abschlagszahlungen und Abschlagsrechnungen sind im Gegensatz zu Teilrechnungen nicht in einzelne Posten gegliedert, sondern es wird ein gewisser prozentualer Anteil des Gesamtbetrages vorab oder während der Handwerkerprojekte berechnet.

Effiziente Teil- und Abschlussrechnung

Im Vergleich zur Abschlagsrechnung werden bei der Teilrechnung nach bestimmten Leistungs- und Projektabschnitten zentrale Inhalte in Artikel- und Leistungsübersichten abgerechnet. Während bei der Abschlagsrechnung ein prozentualer Anteil auf den gesamten Auftragsumfang abgerechnet werden, liefert die Teilrechnung in AWin bereits einzelne Posten, die vollständig oder bis zu gewissen zeitlichen Grenzen erbracht wurden.

Journale, beliebige Listen und Auswertungen

Handwerksbetriebe brauchen insbesondere in mittelständischen Bereichen einen umfassenden Einblick in die laufenden Aktivitäten. Die Erstellung von Listen und Auswertungen helfen den Mitarbeitern und der Geschäftsführung, potenzielle Kostentreiber zu identifizieren und diese zu verhindern. AWin hat hierzu mit den Handwerkern immer wieder neue Use-Cases entwickelt und so einen umfassenden Einblick.

Eingangsrechnungsverarbeitung

Eine fortschrittliche Eingangsrechnungsverarbeitung stellt den Prozess der Eingangsrechnung vom Posteingang bis zur letztlichen Verbuchung der Posten in der Buchhaltung dar. Hierbei werden gerade in den digitalisierten Abläufen viele Handgriffe im Rahmen der Handwerkersoftware erspart und vollautomatisch vollzogen. Die Eingangsrechnung wird mittels entsprechender Stellen zuerst intern verarbeitet und in einem digitalen Flow eingescannt.

Rechnungseingang und Mahnwesen

Einem detaillierten Überblick über den Eingang von Rechnungen wird im Rahmen der AWin Handwerkersoftware ein besonderer Wert beigemessen. Unsere Handwerker-Kollegen brauchen einen einfachen und schnellen Überblick, ob Rechnungen beglichen wurden und ab wann das Mahnwesen gestartet wird.

Standardisierter Datenaustausch: Datanorm

Datanorm stellt einen besonderen Austausch-Standard dar, der zwischen Herstellern, Fachhändlern und dem Handwerk zum besseren Datenaustausch festgelegt wurde. Speziell Texte, Preise und Zuschläge aller Artikeldaten und Stammdaten werden hierzu standardisiert verteilt.

Projektkalkulation und Nachkalkulation

Angebotsvorlagen und vorgefertigte Schablonen helfen unseren Handwerker-Kollegen bequem und einfach ihre Projekte zu kalkulieren und die Leistungen und Auslagen vorab transparent in der internen und externen Sicht zu verarbeiten.

Handwerkersoftware: Natürlich GoBD konform

Steuerlich relevante Informationen sind im Rahmen der gesetzlichen Anforderungen des GoBD in einem bestimmten Aufbewahrungszeitraum zu speichern. Alle relevanten Unterlagen von Geschäftsvorfällen müssen in elektronischer oder in Papierform nachvollziehbar, vollständig, richtig, geordnet und unverfälscht abgebildet werden können, um im Rahmen einer Prüfung sofort und ohne größere Aufwendungen abrufbar zu sein.

Einfaches Bezahlen: GiroCode

Auf den in AWin entwickelten Rechnungen und Rechnungsunterlagen können über das Hinzubuchen der GiroCode Funktion Kunde der Handwerker einfach und schnell bezahlen. Der GiroCode stellt einen QR-Code auf der Rechnung dar, der alle relevanten Rechnungsdaten für die Zahlung beinhaltet.

„Das Awin-Backup ist wie eine Versicherung.“

Während Sie sich auf den Hauptfokus Ihres Unternehmens konzentrieren, kümmern wir uns um die Sicherheit Ihrer Daten. Die Einrichtung der Einstellungen nimmt nur rund 15 Minuten in Anspruch. Die Durchführung geschieht von uns auf Ihrem Rechner per Liveschaltung – einmalig. Danach läuft das Backup automatisch.
Mehr Vorteile mit dem Awin-Backup

Handwerkersoftware mit zusätzlicher Datenspeicherung / Back-Up

Backup für €10,- / Monat! Und die Sicherung Ihrer Daten ist garantiert.

Dateninhalte sollten in regelmäßigen Abständen von bis zu 4 Std. immer wieder automatisch und vor allem sicher gespeichert werden, um im Fall eines Absturzes keine rechtlich relevanten Daten zu verlieren und eine teure Reorganisation zu vermeiden.

Die Handwerkersoftware mit
allen wichtigen Funktionen.

Wir von Awin wissen, welche Funktionen wirklich wichtig sind.

Es gibt im deutschen Markt viele Handwerkersoftware-Programme, die von kleinen Software-Häusern oder von großen namhaften Unternehmen entwickelt werden. Für viele Unternehmen sind Komplettlösungen das Nonplusultra und der heilige Gral zur Anschaffung eines Handwerkerprogramms. Wir von AWin haben es uns als Aufgabe gemacht unsere Handwerker-Kollegen aus unterschiedlichsten Branchen besser zu verstehen und genau die Komplettlösung zu entwickeln, die den Bedürfnissen eines Metallbauers genauso Rechnung trägt, wie die eines Sänitärmeisterbetriebes.

Im Rahmen unserer engen Zusammenarbeit haben wir herausgefunden, dass rund 16 Funktionen in Handwerkersoftware-Programmen am meisten gefragt sind und von unseren Handwerker-Kollegen am meisten bedient werden. Auch wenn AWin über zahlreiche andere Funktionen verfügt, so liefern wir diese 16 Funktionen in einfachster Art und Weise, so dass Handwerker sich auf ihre Arbeit konzentrieren können und das Handwerkerprogramm unterstützend nebenbei läuft.
Folgende Funktionen sind unsere Handwerkerkollegen am wichtigsten und werden von uns geliefert:

Die wichtigsten Funktionen im Überblick:

Optimale
Kundenverwaltung

Mit der AWin Kundenverwaltung können neue Kunden und neue Kontakte einfach und praktisch angelegt, gespeichert, verwaltet und bearbeitet werden. Die Verwaltung von Kontakten und Adressen ist gerade für Handwerksbetrieben eine zentrale Einnahmequelle mit der Möglichkeit, Kontakte auf Wiedervorlage zu setzen und neue Umsatzquellen zu erschließen.

Mehr lesen

Organisierte Artikelstammverwaltung

Die Verwaltung von Artikeln in Handwerksbetrieben hat mittlerweile eine zentrale Rolle bei der Generierung von Ersparnissen und einem genauen Überblick aller vorhandenen Produkte übernommen. Mit der Verwaltung der Artikel können so interne Prozesse und Bestellung einfacher und automatisiert vollzogen werden. Das Anlegen der Artikel ist einfach gestaltet und hilft, eine Art Warenwirtschaft im eigenen Unternehmen anzulegen.

Mehr lesen

Übersichtliche Lieferantenverwaltung

Das Anlegen und Pflegen der Lieferanten ist gerade in Handwerksbetrieben mit hohem Kostendruck von besonderer Bedeutung. Kommunikationsadressen mit Ansprechpartnern und Freifelder zur Kategorisierung zur Unterscheidung der einzelnen Lieferanten sind nur einige Funktionen, die mit AWin einfach gespeichert werden.

Mehr lesen

Welche Handwerkersoftware Funktionen
sind für meinen Betrieb wichtig?

Diese und weitere Fragen zu und über Awin beantworten wir:

Welche Handwerkersoftware eignet sich am besten für Kleinbetriebe?

Gerade Kleinbetriebe, die sich häufig durch gerade 2-3 Mitarbeiter charakterisieren lassen, brauchen jede Hand im Gewerk und bei der Arbeit. Eine einfache Softwarelösung für Rechnungen und Angebote muss die Arbeit der Kollegen…

Mehr lesen

Welche Handwerkersoftware ist passend für mittelständische Betriebe?

In mittelständischen Betrieben können die Anwender in der Buchhaltung oder am Empfang auf einfachste Art und Weise die Angebote und Rechnungen gleich miterledigen. Die Awin Software spart so nicht nur Geld, sondern…

Mehr lesen

Welche Handwerkersoftware eignet sich am besten für Großbetriebe?

Großbetriebe im Handwerk sind durch die starke Konsolidierung der letzten Jahre keine Seltenheit mehr. Handwerksbetriebe mit einer großen Anzahl an Mitarbeitern brauchen im Vergleich zu klein- und mittelständischen Betrieben auch andere Funktionen und eine andere Ausrichtung der Handwerkerprogramme.

Mehr lesen

Frage stellen:

Ihre Antworten sind nicht dabei? Kein Problem!